Eine Nachlese …

Obwohl sengende Hitze, wie man sie sonst in Portugal findet, die gesamte Veranstaltung begleitet hat, fand die Veranstaltung in lockerer und entspannter Atmosphäre statt.

Neben den Zuchtschauen und Körungen, fanden in diesem Jahr, wie bereits beim Europachampionat vor 2 Jahren, auch Sportprüfungen für Lusitanos statt.

Die Beteiligung an den Zuchtschauen und Körungen war deutlich geringer als in den Vorjahren, trotzdem wurden hervorragende Pferde den Richtern präsentiert.

Besonders bei den 3-jährigen Stuten ist die Rubi Tochter LIQUEUR Q hervor zu heben. Diese Stute wurde als einzige mit einer Goldmedaille ausgezeichnet und konnte konkurrenzlos den Titel „Champion of Champions“ erringen. Sie stammt aus der Zucht von Ute Eggert. Mutter ist die hochdekorierte Stute Cereja, die ebenfalls wiederholt mit dem begehrten Titel ausgezeichnet wurde.

Als bester Hengst in den Zuchtschauen, wurde der 7-jährige GIRASOL DA HERMIDA mit einer Silbermedaille ausgezeichnet und wurde „Bester Hengst der Show“. Er steht im Besitz von Victoria Flad, die mit weiteren 2 Pferden eine Anreise von ca. 500 Kilometern auf sich genommen hatte.

Körungssieger bei den Hengsten wurde der 10-jährige Hengst DIESTRO mit 72,75 Punkten, von der Besitzerin Britta Rasche-Merkt professionell vorgestellt.

Körungssiegerin bei den Stuten wurde die bereits oben erwähnte LIQUEUR Q mit einer Punktzahl von 74,5, professionell an der Hand vorgestellt von Carlos Caetano.

Alle Ergebnisse der Zuchtschauen, Körungen und Sportprüfungen, finden Sie hier

Fotos vom Manuela Büttcher

12. Internationales Lusitano Festival
3. bis 5. August 2018
Reitanlage „Wintermühle“
Stahlnhainer Mühlen 10
61267 Neu-Anspach

Liebe Lusitano Freunde,

mittlerweile ist es zur Tradition geworden, dass alle 2 Jahre ein Lusitano Festival statt findet.

Zum dritten Mal wird die Veranstaltung auf der Reitanlage „Wintermühle“ in Neu-Anspach, „mitten in Deutschland“ – vom Cavalo Lusitano e.V. Germany organisiert. Auf der herrlich gelegenen Anlage finden neben Zuchtschauen und Körungen auch Sportprüfungen edler Lusitano Pferde statt.
Wir möchten uns bei dieser Gelegenheit beim Team unseres Gastgebers, Herrn Arnold Winter bedanken, dass wir die Anlage für unsere Veranstaltung zur Verfügung gestellt bekommen.
In den Zuchtschauen werden Stuten und Hengste verschiedener Altersklassen präsentiert. Die Zuchtrichter beurteilen hier in erster Linie das Exterieur und die Bewegungen der vorgestellten Pferde. Bei den Körungen von Stuten und Hengsten, werden neben dem Exterieur und den Bewegungen besonderes Augenmerk auch auf die Korrektheit des Körperbaues und des Interieurs wert gelegt.
Die Vielseitigkeit der Lusitanos wird in Sportprüfungen vorgestellt:
Working Equitation – eine aufstrebende Sportart in Deutschland, die immer mehr Anhänger findet, ist angelehnt an die ursprüngliche Arbeit der Lusitanos, die als Arbeitspferde gezüchtet wurden. Dressur Aufgabe, – Trail, d.h. dressurmäßiges Durchreiten eines Hindernis Parcours. Dort erwartet die Teilnehmer u.a. ein Tor, eine Brücke, Slalomstangen etc. Im Speedtrail ist ein ähnlicher Parcours auf Schnelligkeit zu überwinden. Das wird sicherlich ein sehr interessanter Programmpunkt werden.
In den klassischen Dressurprüfungen der Klassen A , L und M werden die Pferde auf Trense oder Kandarre geritten und in ihren Leistungen beurteilt.
Eine Pferde Verkaufsschau bietet den Mitgliedern des Cavalo Lusitano die Möglichkeit, Pferde , die in ihrem Besitz sind zum Verkauf vor zu stellen. Hier erwarten wir Lusitanos im Angebot vom Fohlen bis zum ausgebildeten Reitpferd. Eine Präsentation von ausgewählten, gekörten Deckhengsten, zeigt die Pferde in ihrer Schönheit und Leistungsbereitschaft. Hier können sich Züchter und Pferdefreunde die Väter ihrer nächsten Generation aussuchen.
Unser Mitglied Horst Becker, ein bekannter Ausbilder barocker Pferde, wird uns einen Einblick in seine Ausbildungs- und Trainingsmethoden geben.
Eine hervorragende Restauration wird Ihnen den Aufenthalt bei unserer Veranstaltung kurzweilig erscheinen lassen.

Wir, das Team vom Vorstand, wünschen Ihnen eine gute Anreise und freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen.

 

Jahreshauptversammlung am Freitag 3. Aug. 2018

COME TOGETHER – gemütlicher Abend mit Abendessen

Am Samstag, den 4.8.2018 wollen wir uns ab 19:30 Uhr zum COME TOGETHER- ein gemütlicher Abend mit gemeinsamen Abendessen und Gedankenaustausch treffen. Frau Manuella Büttcher wird uns ein Referat zum Thema „Millionen Farben  – Farbgenetik des Lusitanopferdes“ vortragen. Gäste sind herzlich willkommen. 

Bitte melden Sie sich bis zum 30.07.2018 über das Anmeldeformular „COME TOGETHER“ auf der Homepage an.

Informationen zum Lusitano Festival

Zeitplan
Der Zeitplan zu allen Einzelveranstaltungen.

Teilnehmer
Die Liste aller angemeldeten Hengste, Wallache und Stuten.

Körung
Die Liste aller zur Körung angemeldeten Hengste und Stuten, mit Herkunftsnachweis und Stammbaum.

Zuchtschau
Listen zu den angemeldeten Hengsten, Wallachen und Stuten zu den jeweiligen Zuchtschauklassen.

Sportprüfungen
Listen zu den angemeldeten Hengsten, Wallachen und Stuten zu den jeweiligen Sportprüfungen.

Boxen
Liste Zuordnung der Boxen zu den Pferden.

Ausschreibung
Die offizielle Ausschreibung des 12. Lusitano Festival.

Anfahrt

Der CAVALO LUSITANO e.V GERMANY
– der Zuchtverband des portugiesischen Pferdes in Deutschland
– die offizielle Vertretung des portugiesischen Stutbuches APSL.

04.-07. August 2016 | Neu-Anspach | Reitanlage Wintermühle

Europa-Championat der Lusitano-Pferde

Rückblick Europa Championat  der Lusitanos
vom 04. bis 07. Aug. 2016

….der Wettergott hat es durchaus gut gemeint mit den Lusitano Freunden.
Waren die ersten beiden Tage der Anreise noch wolkig und regnerisch, so hat doch die Sonne von Freitag bis Sonntag die gesamte Zeit gestrahlt.
Nicht nur die Sonne, sondern auch die meisten der ca. 85 Teilnehmer und der geschätzten 2000 Besucher, strahlten mit der Sonne um die Wette.
Ca. 100 Lusitanos aus 9 Nationen waren angereist um in Zuchtschauen und Körungen, sowie in Sport Prüfungen teilzunehmen.
Dass Lusitanos sich im Sport behaupten können, zeigten Sie in den Diziplinen Dressur – eingeteilt in kleine, mittlere und große Tour, Working Equitation  – und erstmals bei einem Europa Championat, im Springen.
Eine sehr gute, positive Stimmung herrschte während der gesamten Veranstaltung auch unter den Teilnehmern, die sich stets sehr fair verhalten haben.
Der am Freitag Abend veranstaltete „Nationen Abend“ brachte viel Stimmung und rückte die teilnehmenden Nationen enger zusammen.
Am Samstag Abend gab es in der Festscheune Trendelburg, im Hessenpark, ein köstliches Buffet, begleitet mit Live Musik von der Fado Gruppe „Sina Nossa“.
Das Programm am Sonntag wurde bestimmt durch die Entscheidungen in den Sportprüfungen sowie den Endausscheidungen der Zuchtschauen.

„Europaen Champion of Champion“ wurde der 4-jährige Hengst „Hercules d´Atela“ aus Portugal.

Rechts finden Sie die gesamten Ergebnisse dieser Veranstaltung.

Eine insgesamt gelungene Veranstaltung, welche die vielen Stunden der Vororganisation wieder wett gemacht haben. An dieser Stelle gilt unser besonderer Dank den zahlreichen freiwilligen Helfern, die zum Teil, unermüdlich zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben. Auch unseren Sponsoren möchten wir auf diesem Wege nochmals recht herzlich für ihre finanzielle Unterstützung danken, die zum Gelingen dieses Festivals beigetragen haben. Auch dem Team „Wintermühle“ sei unser Dank für die personelle Unterstützung und die zur Verfügung Stellung der Anlage.

Am Rande des Europa Championates fand am Donnerstag die Mitglieder Jahreshauptversammlung des Cavalo Lusitano e.V. Germany statt.
Bei den bevorstehenden Wahlen, wurde das gesamte Team des Vorstandes einstimmig wiedergewählt.

Der Vorstand

[cl-review quote=“Ersteinmal ein herzliches Dankeschön!!! OBRIGADO für ein grandioses Wochenende …“ author=“Jule und Jose´Marin, aus Bayern“ occupation=““ type=“quote“ layout=“framed“ bg_color=“rgba(158,164,118,0.4)“ italic=“1″][cl-review quote=“Es war eine sehr gelungene Veranstaltung mit guter Stimmung, tollen Pferden, großer züchterischer Präsenz aus Portugal. Leider hat sich das breite Puplikum, wie das auch in Cascais und Belgien der Fall war, nicht angesprochen gefühlt und ist daher nicht erschienen. Dies ist sehr schade, wenn man die Riesen Mühe und den irren Aufwand, den ihr gestemmt habt , bedenkt.“ author=“Michaela und Thomas Kleba aus Portugal“ occupation=““ type=“quote“ layout=“framed“ bg_color=“rgba(158,164,118,0.4)“ italic=“1″][cl-review quote=“Liebe Frau Herzog, lieber Herr Ullmerich, lieber Herr Kuni,

lange, aufwändig und vermutlich teilweise auch nervenaufreibend war sicherlich die Vorbereitung und die Durchführung des Lusitano Europachampionats 2016……. und schon ist es Geschichte, die zeit vergeht so schnell.
Wir, vom Cavalo Lusitano Switzerland CLS,, möchten euch ganz herzlich zu diesem, äusserst gelungenen, tollen Anlass gratulieren. Einfach super, was Ihr da auf die Beine gestellt habt, wir wissen das sehr zu schätzen, wissen wir doch nur zu gut, wieviel Arbeit hinter einem solchen Anlass steckt.“ author=“Mathias Weis, Präsident des CLS“ occupation=““ type=“quote“ layout=“framed“ bg_color=“rgba(158,164,118,0.4)“ italic=“1″][cl-review quote=“Ich möchte mich nochmal, auch im Namen unseres gesamten Teams für das schöne Festival und die reibungslose Organisation bedanken. Es hat sehr, sehr viel Spaß gemacht , und das nicht nur auf Grund der Erfolge, sondern vor Allem auf Grund der netten Menschen und der tollen Atmosphäre zu jeder Zeit“ author=“Ute Eggert, Bad Bevensen“ occupation=““ type=“quote“ layout=“framed“ bg_color=“rgba(158,164,118,0.4)“ italic=“1″][cl-review quote=“Lieber Vorstand,
ich bin noch immer ganz begeistert von dem tollen Event. Danke an Euch, ihr habt das super gewuppt!!!“ author=“ Johanna Busch, Malaga/Spanien“ occupation=““ type=“quote“ layout=“framed“ bg_color=“rgba(158,164,118,0.4)“ italic=“1″]

Ergebnisse

Zuchtschau


Körung

Sport




Nationenwertung

Photos by Bianka Kerres

Der CAVALO LUSITANO e.V GERMANY
– der Zuchtverband des portugiesischen Pferdes in Deutschland
– die offizielle Vertretung des portugiesischen Stutbuches APSL.