Liebe Mitglieder und Lusitanofreunde,
zum Start in das neue Jahr wünschen wir alles Gute und vor allem Gesundheit und Erfolg in allen Bereichen.

Das Jahr ist  noch jung, trotzdem müssen wir schon frühzeitig mit der Jahresplanung beginnen. Auf der letztjährigen Jahreshauptversammlung wurde der Beschluss gefasst, dass im Zwischenjahr  – ohne Lusitano Festival – eine Stützpunktkörung ausschließlich für tragende Stuten und Stuten mit Fohlen bei Fuß (keine Hengste!!!) angeboten werden soll.  Je nach Zahl der Anmeldungen werden wir Station im Norden, Mitte und Süden Deutschlands anbieten.

Wir haben zunächst einmal das erste September-Wochenende ins Auge gefasst. Um eine genaue  Vorplanung (Bereitstellung eines APSL-Richters, Stationen etc)  zu  leisten, benötigen wir zunächst einmal eine unverbindliche, formlose Bedarfsmeldung. Bitte bis zum 15. Februar die Anmeldungen an unsere Postadresse oder per E-Mail an: info@cavalo-lusitano-ev.de

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Dr.Richard Surrey
    15. März 2019 03:02

    Guten Tag – wann besteht denn bitte wieder die Möglichkeit zur Hengstkörung ? Iron Ravel wird am 12. 5 sechs Jahre alt. mit lieben Grüßen aus Witten , Richard Surrey

    Antworten
    • Die nächste Körung für Hengste findet im Rahmen des Lusitanofestivals wahrscheinlich am ersten Augustwochenende 2020 in Neu Anspach „Auf der Wintermühle“ statt.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.